Atomaustieg möglich?

Veröffentlicht: April 18, 2011 in Uncategorized

Hallo liebe Leser,

Oh wie schön Ferien doch sind. Man kann sooo lange schlafen. 😉 Die nächsten 3 Tage sind für meine Hobbys reserviert. Das Wetter könnte ja nicht besser sein.

Hatte am Wochenende eine interessant Diskussion über einen möglichen Atomausstieg Deutschlands. Es gib ja viele Leute. welche der Meinung sind, es gibt keine Alternativen zum Atomstrom. Ich bin der Meinung

Solange die Energieerzeugung ausschließlich in den Händen von Konzernen liegt, welche das Ziel verfolgen den Gewinn zu maximieren, wird sich an der aktuellen Situation freilich nichts ändern. Forschung und Weiterentwicklung kostet Geld und die Einführung neuer Technologien bringt in den ersten Jahren nur Verluste. Das Konzerne mit Gewinnmaximierung da lieber auf billige Atomstromproduktion setzen darf nicht verwundern. Also liebe Politiker jetzt seid ihr gefordert.

Folgendes Video soll einfach zum Nachdenken über Atomstrom anregen:

Das Zauberwort der Zukunft heißt meiner Meinung jedoch Energiesparen. Wir verbrauchen einfach zu viel Energie. Auch die IT-Branche ist aufgefordert hier ihren Beitrag zu leisten. Ich denke dass hier das Potential auch ziemlich hoch ist. Zum Beispiel könnten Energiesparende Maßnahmen wie sie heute in Laptops umgesetzt werden (wegen Erhöhung Akkuleistung), in Zukunft auch in fixen Workstations eingebaut werden.

Ich mach mich dann auf den Weg ins wunderschöne Salzkammergut. Der erste Berg der Saison wartet…

Wünsche euch eine schöne Karwoche

lg

Bernhard

^cp

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s